Impressum/Datenschutz/AGB

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Nowak-PhotoDesign

Thomas Nowak
nowak{@}nowak-photodesign[.]de
Feldstr. 5
Kleinkummerfeld
24626 Groß Kummerfeld

Ust-ID:  92 053 664 780

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seitenunterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung,Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Mit der Auftragserteilung entsteht ein Vertragsverhältnis zwischen dem Fotografen und dem Kunden.
  2. Die vom Fotografen erstellten Aufnahmen sind Bildwerke und sind in ihrer Ausführung urheberrechtlich geschützt.
    – Sie dürfen nicht aus der Vorschaugalerie kopiert und in keinster Weise verwendet werden.
    – Sie dürfen in keinster Weise nachbearbeitet werden.
    – Sie dürfen nicht an 3. weitergegeben werden.
  3. Der Kunde erwirbt ein privates Nutzungsrecht an den gekauften Bildern. Das Urheberrecht verbleibt beim Fotografen. Eine Veröffentlichung der Fotoaufnahmen durch den Kunden, bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Fotografen.
  4. Sämtliche vom Fotografen erbrachten Leistungen bleiben sein Eigentum, bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden.
  5. Digitale Daten, Negative und Diapositive bleiben Eigentum des Fotografen! Diese werden mit dem Aufnahmehonorar nicht veräußert. Auf Wunsch können einzelne Dateien und Filme vom Kunden extra käuflich erworben werden
  6. Bildbestellungen durch den Kunden:
    Bildbestellungen sind ab dem Abschluss der Bestellung („Bestellung absenden“) rechtlich bindend und können aus organisatorischen Gründen nicht wiederrufen werden – daher muss die Richtigkeit der Bestellung im voraus vom Kunden selbst geprüft werden. Bei eiligen Bildbestellung bis zu einem Bestimmten Datum (z.B. Geburtstag, Muttertag, Weihanchten, usw… ) sind die Lieferzeiten VORHER durch den Kunden abzuklären.
    Der Fotograf kann die Bildbestellung als „Express“ bestellen – die Gebühren dafür sind vom Käufer zu tragen. Der Fotograf hält mit dem Kunden Rücksprache bezüglich eventuellem Expressversand – sollte der Kunde über einen bestimmten Zeitraum nicht erreichbar sein, ist es dem Fotograf freigestellt, falls nichts anderes audrücklich schriftlich Vereinbart, die Ware als Express zu bestellen um den gesetzten Termin einzuhalten.
  7. Der Fotograf archiviert die erstellten Fotoaufnahmen sachgerecht auf beschränkte Zeit. Für Nichtlesbarkeit der Dateien, werden keine Ersatzleistungen gewährt! Es wird empfohlen Vergrößerungen vom digitalen Datenträger zeitnah zu bestellen.
  8. Die Absage von vereinbarten (reservierten) Fototerminen durch den Kunden, hat spätestens 24 Stunden* vor dem Fototermin zu erfolgen. Bis dahin entstandene Kosten (Mieten, Honorare und Auslagen für reservierte Räumlichkeiten, Requisiten, Assistenten, Stylisten, Visagisten, Modelle und anderes) sind vom Kunden zu tragen. Später erfolgte und nicht erfolgte Absagen, berechtigen den Fotografen zur Forderung eines Ausfallhonorars, von bis zu 100% des Aufnahmepreises *Hochzeiten sind von dem 24-stündigen Rücktrittsrecht ausgeschlossen.  Bei Absage einer bereits gebuchten Hochzeit können bis zu 100% der Endsumme in Rechnung gestellt werden. Ausgenommen sind plötzliche Krankheit, höhere Gewalt oder Todesfälle.
  9. Spezielle Wünsche der Kunden bezüglich der Ausarbeitung der Vergrößerungen, sind bei der Bestellung abzugeben.Beispielsweise: Ausschnitt, Rand, Farbe – S/W – Sepia, Retusche, Matt – Glanz, …Bei Nichtnennung von Wünschen, wird die Ausfertigung durch den Fotografen bestimmt und ist nicht reklamationsfähig.
  10. Industrie- und produktionsbedingte Abweichungen von Bestellungen sind im Rahmen allgemeiner Toleranz hinzunehmen. Beispielsweise: Farbabweichung, Maße, Motivkontrast
  11. Terminzusagen von Seiten des Fotografen, beziehen sich nur auf dessen Eigenleistungen. Fremdleistungen wie Laborarbeiten, Aufzieh- und Kaschierleistung, Kuriere/Post und alle Zuarbeiten die außer Hauses von Fremdfirmen erbracht werden, sind vom Fotografen nicht zu vertreten und zu verantworten.Reklamations- und Schadensforderungen die durch Fremdfirmen entstanden sind und nicht vom Fotografen zu beeinflussen sind, sind durch den Kunden mit den jeweiligen Firmen auszuhandeln.
  12. Reklamationen durch den Kunden sind dem Fotografen unverzüglich mitzuteilen. Diesem ist eine Nachbesserungsfrist einzuräumen. Die reklamierten Leistungen sind in dieser Zeit nicht veräußerbar und dem Fotografen vorzulegen.Honorar- und Auslagekostenforderungen bleiben davon unberührt.
  13. Vom Fotografen zugesagte Leistungen (z. B. Aufnahmetermine und Fremdarbeiten), sind nicht verbindlich und regressfähig bei: Krankheit, Stau, Schlechtwetter, höhere Gewalt, unvorhersehbare Widrigkeiten, die termingerecht nicht vermeidbar und vom Fotografen nicht maßgeblich zu beeinflussen sind.
  14. Geschenkgutscheine sind, ab dem Ausstellungsdatum 2 Jahre gültig. Aktionsgutscheine müssen im Aktionszeitraum eingelöst werden (Außer ausdrücklich anders beschrieben)
  15. Es gelten die Geschäftsbedingungen des Fotografen, sofern nicht schriftlich anders vereinbart.
  16. Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Punkte dieser Geschäftsbedingungen nicht wirksam sein, bleiben alle anderen Punkte davon unberührt.

 
 

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name,Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins
(Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:
http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter

http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus IhremFacebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem
Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares,  öffentliches Google-Profil, das zumindest den für dasProfil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allenGoogle-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils
kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen
von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter
http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den
Konto-Einstellungen unter
http://twitter.com/account/settings ändern.

Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Google Analytics Bedingungen, Datenschutzerklärung Google +1, Datenschutzerklärung Twitter